QLIMATE QRONOBOT. KI und die Zukunft unseres Planeten

Ausstellung von Maria Korporal mit Installation und Videos

QLIMATE QRONOBOT. Installation von Maria Korporal, Berlin 2024

QLIMATE QRONOBOT. Installation von Maria Korporal, Berlin 2024

19.7. – 16.8.2024, dienstags und freitags 17- 20 Uhr

Kann KI uns helfen, den Klimawandel zu bekämpfen? Was sind die Möglichkeiten? Gibt es Widersprüche?

Die Künstlerin errichtet eine ortsspezifische Multimedia-Installation in der Galerie. Sie fragte dafür eine Online-KI: „Stell dir vor, du bist der Qlimate Qronobot, und ich frage dich, was du tun kannst, um die Klimakrise zu bekämpfen und unseren Planeten zu retten, was würdest du antworten?“ Die Antworten baute die Künstlerin in ihre Installation ein.  Eine dystopische 360°-Landschaft projiziert sie auf die Wände. In der Mitte dreht sich der „Qlimate Qronobot“. Das ist eine physische roboterähnliche Figur aus Würfeln, die auf allen Seiten mit scann baren schwarz-weiß Codes bedruckt sind. Diese können verschiedene Augmented-Reality-Darstellungen aufrufen: ein animiertes, vielfarbiges Zusammenspiel aus analogen Kreidezeichnungen und KI-generierten Formen und -Texte, und kleineren virtuellen Würfeln, die sich in einem virtuosen Ballspiel umherbewegen. Eine Webcam erfasst den Raum mit den Augmented-Reality-Szenen, die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind, und projiziert das Gesamtbild in den Nachbarraum. Die Grautöne der 360 Grad-Landschaft verwandeln sich hierbei in Regenbogenfarben. Die Gäste können mit ihren Smartphones den Roboter scannen und in ihn hineinschauen.

Das Werk ist Teil des umfassenden work-in-progress Projektes „Qorporal Quests“. In einer Serie von multimedialen Installationen hinterfragt Maria Korporal die globale digitale Entwicklung und setzt dabei Kombinationen analoger und digitaler Techniken ein.

Die Künstlerin zeigt außerdem eine Auswahl ihrer Videos, die sich mit Nachhaltigkeit, Umwelt und Klimawandel auseinandersetzen.

Maria Korporal stellt ihren Qlimate Qronobot vor (klick auf das Bild, um das Video zu öffnen):

Maria Korporal shows her Qlimate Qronobot

Programm

19.7., 19 Uhr Vernissage, Einführung in die Ausstellung Tom Albrecht

 

26.7, 19 Uhr, Vortrag mit Gespräch “KI und der Friederike RohdeKlimawandel: Chancen und Risiken”,
Dr. Friederike Rohde, IÖW

9.8., 19 Uhr, Künstleringespräch. Die Künstlerin spricht mit Gästen über ihre Werke. Moderation Tom Albrecht

16.8., 19 Uhr, Finissage, Performance: “Live-Looping Performance”. Stephan Groß und Marcus Urruh, Improvisieren mit Stimme, Gitarre, Didgeridoo, Bansuri-Flöte, Melodika, Percussion und Synthesizer.

Kokuration Tom Albrecht, 65. Ausstellung von GG3

 

Qlimate Qronobot Flyer

Download Einladungsflyer in PDF